Unser  Pflegeleitbild

Jeder Mensch ist ausgestattet mit besonderen Begabungen ,Fähigkeiten und Fertigkeiten ,aber auch mit Behinderungen. Pflegebedürftigkeit ist das Fehlen von Teilen dieser Fähigkeit und führt zu verschiedenen individuellen Bedürfnissen. Mit der Bedürftigkeit sind Abhängigkeiten und Defizite verbunden. Diese wollen wir mit pflegerischer Professionalität überbrücken.

 

Jeder Mensch ist ausgestattet mit Selbstheilungskräften. Selbstheilung und Selbsthilfe befähigen den erwachsenen Menschen sich mehr oder weniger unabhängig in einem gesunden Gleichgewicht zu halten. Es ergibt sich die Fähigkeit zur Eigenverantwortung und Autonomie. Dies wollen wir unterstützen durch Information, eine kompetente und individuelle Beratung, Anleitung und Schulung von Pflegebedürftigen und pflegenden Angehörigen.

Der Mensch ist eine unteilbare Ganzheit aus Körper , Geist und sozialen Bezügen.

Auch durch Krankheit, Alter oder körperliche, geistige oder seelische Behinderung darf die Würde und der Wert eines Menschen nicht verloren gehen. Grundlage unserer Pflege ist die ganzheitliche Sicht des Menschen und seiner Umgebung und wird in unserer Pflegeplanung durch die ganzheitlich fördernde Prozesspflege einbezogen.

Alle Menschen sind gleichwertig und haben das Recht in Würde zu leben und zu sterben.

Wir pflegen unabhängig von Kultur und Weltanschauung.



Pillauer Straße 33
22049 Hamburg

Telefon: 0 40 - 69 64 05 60
Telefax: 0 40 - 69 64 05 84

site created and hosted by nordicweb