Historie

Seinen Ursprung und die Gründung findet das Unternehmen zu Beginn der 90er Jahre. 

1991 schließt sich eine Gruppe von freiberuflichen examinierten Pflegekräften zusammen ,um gemeinsam ein ideologisch ausgerichtetes Unternehmenskonzept ins Leben zu rufen. Dafür mußte ein Name und ein Standort gefunden werden.

Der Name  "Vergissmeinnicht" eignete sich gut mit seiner positiven Vieldeutigkeit und den damit verbundenen Idealen der Gründer. So wurde die Gesellschaft bürgerlichen Rechts "Vergissmeinnicht" (GbR)  rechtskräftig beurkundet . Der Pflegebetrieb war dann mit einer Hauptgeschäftsstelle in Hamburg Wandsbek vertreten.

Zu Beginn waren es  5  Gesellschafter , die sich die Geschäftsführung und die Unternehmensplanung teilten. Ziel dieser Aufteilung war stets eine gebietsorientierte Versorgung. Das heißt , dass die Pflege der Patienten auf einzelne Stadtgebiete verlagert wurde, die dem jeweiligen Gesellschafter als Verantwortungsbereich zugewiesen war. Dies ermöglichte eine sehr individuelle Betreuung der zu pflegenden Kundschaft ,immer ausgerichtet auf  genügend Pflegezeit am Patienten und einen eher kurzen Wegeaufwand.

1997 zieht die Hauptgeschäftsstelle in die Pillauer Straße in Wandsbek-Gartenstadt .In den Folgejahren und bis heute hat sich die Zahl der Gesellschafter durch Wechsel und Ausstieg auf zwei Personen verkleinert .

Seit 2004 wird das Unternehmen durch die Herren Georg La Roche ( Gesellschafter seit 1991) und Matthias Pohl ( Gesellschafter seit 1995) , als gemeinsame Inhaber ,durchgehend geführt.

 

 



Pillauer Straße 33
22049 Hamburg

Telefon: 0 40 - 69 64 05 60
Telefax: 0 40 - 69 64 05 84

site created and hosted by nordicweb